Archiv für Oktober 2010

Scheiß auf Deutschland!

Staat. Nation. Kapital. Scheiße.
Passend zum miesen Wetter war es wieder so weit: Wie jedes Jahr beging die BRD ihren Festakt am dritten Oktober, um sich selbst und die sogenannte „Einheit“ (faktisch handelte es sich nur um den Beitritt der heutigen ‚neuen‘ Bundesländer zur BRD) abzufeiern. Das Spektakel fand wie vor 16 Jahren in Bremen statt, die Bundesländer wechseln sich bei der Ausrichtung der Feier immer ab. Im Jahre 1994 musste der damalige Bundespräsident vorzeitig abreisen, da die Ausschreitungen zu heftig waren und auch im Vorfeld der Aktionen dieses Jahres wurde ein wortgewaltiges Schreckensszenario aufgebauscht. Aber ich will euch nicht zu sehr mit öden Einleitungen langweilen, sondern ein wenig darüber schreiben, wie es denen ergangen ist, die am Samstag versuchten dem nationalistischen Taumel ordentlich die Feierlaune zu verderben. (mehr…)